AZURE AD Connect Masterclass (A638)

Azure AD Connect verbindet das lokale Active Directory eines Unternehmens mit dem Azure Active Directory in der Cloud. Die Verfügbarkeit sowie die Aktualität der Verzeichnisdienste ist unternehmenskritisch und somit auch das Azure AD Connect, welches für die Synchronisation der Verzeichnisdienste sorgt.

Unsere Azure AD Connect Masterclass wurde von einem Expertenteam, darunter Andreas Kjellman (ehemals MIM und Azure AD Connect Program Manager für Microsoft), geschrieben. Die Masterclass ist ein umfassender und strukturierter Schulungskurs für diese komplexe und leistungsstarke Technologie. Hier finden Sie Informationen über die neuesten Updates und Empfehlungen.

 

Nächste Schulungstermine

  • KW 48: Montag 28.11.2022 bis einschließlich Mittwoch 30.11.2022 AZURE AD CONNECT MASTERCLASS (2.249 EUR zzgl. MwSt)

Schulungsbeschreibung

Das Training enthält detaillierte Funktionsbeschreibung und Konfigurationen von Azure AD Connect. Hierzu gehören:

  • Die Rolle von Azure AD Connect, die Quellen von Identitätsobjekten und -attributen und was synchronisiert wird
  • Ein Überblick über Azure AD, seine Beziehung zu Office 365 und die Sync, PowerShell und Graph Schnittstellen
  • Die Beziehung zwischen Azure AD Connect und Microsoft Identity Manager: Gemeinsamkeiten und Unterschiede
  • Voraussetzungen und Vorbereitung für die Installation von Azure AD Connect und den Einsatz im Unternehmensumfeld
  • Unterschiedliche Methoden zur Verwaltung von Passwörtern
  • Architektur und Konfiguration von Azure AD Connect, Verstehen und Bearbeiten von Regeln und Umgang mit Fehlern
  • Zeitplanung, Statistiken, grundlegende Fehlerbehebung, Hochverfügbarkeitszenarien
  • Monitoring und Recovery: Azure AD Connect-Health
  • Verwalten von Azure AD Connect mit PowerShell
  • Precedences, (De-) Provisionierung, Joining Regeln und Transformationen
  • Windows 10 mit Azure AD, Konfiguration für SSO
  • Authentifizierungsszenarien: Kennwortsynchronisierung und -rückschreibung, SSO mit ADFS, Pass-Through-Authentifizierung (PTA): Seamless Single Sign-On (SSSO): Vor- und Nachteile der einzelnen Szenarien, Fehlerbehebung, Ereignisprotokolle, Hochverfügbarkeit, Zuverlässigkeit, Fall-Back Optionen, Benutzererfahrung usw.
  • Upgrade von Azure AD Connect, Importieren, Exportieren und Dokumentieren von Synchronisierungsregeln
  • Deinstallationsoptionen
  • Aspekte bzgl. der Lokation des sicheren Cloud Speichers
  • Umgang mit Datenqualitätsproblemen: doppelte UPN, doppelte Proxy-Adressen
  • Hybrid Exchange Szenarien
  • Alternative Quellsysteme
  • Komplexe Multi-Forest-AD Szenarien

Mitwirkungs- und Beistellpflichten

Von den Teilnehmern ist folgendes zu erfüllen:

  • Bereitstellung von jeweils einem Schulungsrechner / Notebook mit einer Auflösung von mind. 1024×768 pixel (empfohlen 1920×1080 Pixel)

 

Die Präsenzveranstaltung findet in Erding statt. Die Teilnahmegebühr beinhaltet folgende Leistungen:

  • 3 Tage Training inkl. Zugang virtueller Schulungsumgebung (der Kurs beginnt am Montag um 10:00 Uhr und endet am Mittwoch um ca. 16:00 Uhr)
  • Kursmaterialien (Schulungsunterlagen in digitaler Form)
  • Verpflegung (Mittagessen, Kaffeepausen)

 

Bitte beachten Sie die technischen Voraussetzungen für unsere Inhouse und Online-Schulungen:

  • Stabile Internetverbindung (mind. 4 Mbit)
  • Schulungsrechner (der Schulungsrechner sollte dem aktuellen Stand der Technik genügen) mit der Applikation Microsoft Teams (falls Teams nicht auf dem Rechner installiert ist, kann die Online-Teilnahme über den Browser Microsoft Edge oder Chrome erfolgen)
  • Insgesamt zwei Bildschirme, da Trainingsunterlagen digital bereitgestellt werden
  • Headset und Kamera für die Online -Teilnahme
  • Onlinezugriff auf Schulungsumgebung (virtuelle Server), sollte vor Schulungsbeginn geprüft werden
  • Schulungsunterlagen gemäß separater Mail vorab downloaden

 

Im Hotel Linner in Erding http://www.hotel-linner.de haben Sie die Möglichkeit Zimmer zu Oxford Konditionen zu buchen. Die Kosten für eine Übernachtung mit Frühstück betragen ca. 77 EUR. Bitte beachten Sie, dass der Preis, während der Oktoberfest-, Erdinger Herbstfest-Zeit sowie für die Dauer namhafter Messen auf dem Gelände der Neuen Messe München nicht gültig ist.

Dieser 3-tägige Kurs richtet sich an IT-Support-Mitarbeiter, IT-Berater und -Architekten, Pre-Sales-Mitarbeiter, technisch versierte Business-Entscheider und Abteilungsleiter. Azure Active Directory Vorkenntnisse sind von Vorteil.

Positive Kundenstimme

„Der Kurs war sehr lehrreich und informativ. Herr Vollendorf hat das Thema sehr gut vermittelt. Er ist auf jeden Teilnehmer eingegangen und hat Fragen ausführlich beantwortet. Das Trainingsumfeld war sehr angenehm und die Betreuung richtig toll.“ 

Petra L. Business Information Manager

Bild: Michael Vollendorf, Support Engineer, Data Protection Supervisor and Trainer

ZUR ANMELDUNG

Schulung
Hotelreservierung
Teilnehmer
RECHNUNGSANSCHRIFT
Hinweistext: Da bei der Schulung auch Online weitere Personen zugeschaltet sein können, ist eine Übertragung aus dem bzw. in den Schulungsraum notwendig. Dadurch können auch (live) Bilder Ihrer Person übertragen werden. Die Übertragungen werden nicht aufgezeichnet und auch nicht anderweitig veröffentlicht.

Kurs A630

Azure AD Identity and Security Training

Vorteile einer Inhouse-Schulung

Lassen Sie sich persönlich beraten

Gerne beantworten wir Ihnen Ihre Fragen rund um das Thema Trainings und erstellen Ihnen nach Bedarf ein individuelles Angebot.